Prognos Logo Print

Ansprechpartner

Unternehmenskommunikation

Prognos Büro Berlin
Tel.: +49 30 58 70 89 118

Fachartikel, Denkansätze und Zahlen – von Prognos zu den Fragen der Zukunft.

trendletter Magazin

Fachartikel, Denkansätze und Zahlen – von Prognos zu den Fragen der Zukunft.

neu

Resilienz

Zusammenhalt

Gut aufgestellt – für schwarze und weiße Schwäne. Der Kitt für unsere Gesellschaft.
Schwarze Schwäne, das sind höchst unwahrscheinliche Ereignisse, die sich kaum vorhersagen lassen und die gravierende Einflüsse auf unsere wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Systeme haben. Wie können wir Gesellschaft, Wirtschaft & Politik befähigen, künftig noch besser mit dem Unabsehbaren umzugehen? Zusammenhalt ist wichtiger denn je – und zwar in seiner ganzen Breite. Unsere Autorinnen und Autoren stellen wichtige Zusammenhänge her zwischen dem Thema Zusammenhalt und verschiedenen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bereichen.
Ausgabe Nr. 2, 2020 Ausgabe Nr. 1, 2020

 

 

Wachsen aber richtig

Zirkulär statt Linear

Neue Dimensionen des Wachstums bieten neue Perspektiven. Wie wir die Wirtschaft in neue Bahnen lenken
Umweltbelastungen und der Verbrauch natürlicher Ressourcen führen zu einer zunehmenden Kritik am Wirtschaftswachstum.Trotzdem soll und muss die Wirtschaft wachsen – doch es kommt darauf an wie. Das Modell der Circular Economy bietet große wirtschaftliche Chancen für Europa und Deutschland.Die Devise lautet: Redesign, Reduce, Reuse, Recycle!
Ausgabe Nr. 2, 2019 Ausgabe Nr. 1, 2019
 

Der trendletter ist das offizielle Magazin der Prognos AG für Entscheiderinnen und Entscheider aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Unsere Expertinnen und Experten berichten über neue Studienergebnisse und zeigen Konzepte für die Aufgaben von morgen. Die Themen sind so vielfältig wie die Expertise von Prognos.

Das Magazin erscheint halbjährlich. Sie können es digital oder als Printausgabe kostenfrei abonnieren

trendletter Abonnement

Ihnen gefällt unser Magazin? Dann können Sie es hier kostenlos abonnieren. 

                                 

     (2 Ausgaben im Jahr, kostenlos, das Abo startet mit dem aktuellen Heft)